Xiaomi Roborock S50 Kartenwechsel zwischen Saugen und Wischen

7.5
 quackity
196
 views
vom 29.12.2019

Hallo, ich habe eine Frage zu dem Roborock s50. Und zwar möchte ich gern 2 Szenarien in einem Raum haben..., sprich „Wohnzimmer“ soll er einen Tag saugen und den zweiten Tag wischen. Problem: er soll natürlich nicht mit dem feuchten Mop über den Teppich wischen. Also brauche ich für den einen Raum 2 Szenarien, bei denen beim Wischen der Teppich mit einer Sperrzone belegt ist. 

Leider hat der Roborock S50 keine Mehrkarten Speicherung. Daher müssen Sie die Sperrzonen in der App einfügen, wenn Sie im Wischmodus sind und in der App wieder entfernen, wenn Sie im Saugmodus sind, so dass er das jeweilige Szenario abbilden kann.

Also muss ich die Sperrzone theoretisch täglich löschen bzw. zum Wischen wieder neu erstellen, richtig...

Ja das stimmt soweit. Die Hauptkarte wird bei jedem weiteren Reinigungsdurchlauf überschrieben. Eine bessere Variante wäre hier, sie kaufen sich den Roborock S5 Max (Amazon: https://amzn.to/2N397Q2). Dieser unterstützt die Mehrkartenspeicherung und noch wichtiger, er besitzt "no-mop-zones", die dafür sorgen, dass wenn der Mop angebracht ist, die definierten Zonen ausgespart werden. Diese müssen Sie entsprechend vorher festlegen. Die weitere Steigerung dazu ist der Deebot Ozmo 950 (Amazon: https://amzn.to/2SZJWkV), der automatisch Teppiche erkennt und diese ausspart, wenn der Wischmop installiert ist.

*Bitte beachten Sie, dass Links in diesem Chat Links zu Werbepartnern sein können

« Mehr Q&As

Weitere Quacks