Hinterlässt der Roborock S50 Spuren auf Parkett und Laminat?

6.7
 quackity
905
 views
vom 31.12.2018

Hinterlässt der Xiaomi Roborock S50 Spuren auf Parkett und Laminat?

Wenn Sie Kratzspuren meinen, dann nein, dafür sehe ich keine Gefahr. Der Roborock saugt den Boden gründlich ab und besitzt eine mit Borsten und Gummi bestücke, rotierende Bürste. Der Lappen befindet sich hinter dem Saugeinlass bzw. der Bürste. Kratzer verursachende Rückstände wie Steinchen, sollte es daher nicht geben. Zudem ist der Anpressdruck des Roborock gering. Die Bürsten unterhalb und seitlich sind recht weich und haben ebenso wenig Druck nach unten. Laminat, wie auch Parkett sollten daher ohne Spuren vom Roborock gemeistert werden. Falls Sie Wischspuren meinen, das kommt etwas auf die Schmutzgrad des Bodens an. Ein dreckiger Lappen kann spuren hinterlassen, aber bei regelmäßiger Reinigung des Lappens und geringfügiger Verdreckung reinigt er bei mir streifenfrei. Es gibt mittlerweile übrigens auch schon den Roborock S6. Diesen finden Sie hier: https://amzn.to/2OaYyxg. Auch er hat natürlich keine Probleme mit Holzböden bzw. Holzbodenimitaten.

Gut, vielen Dank!

*Bitte beachten Sie, dass Links in diesem Chat Links zu Werbepartnern sein können

« Mehr Q&As

Weitere Quacks

Chatten und Kaufen close helpful ducky