Domotics Definition

7.5
 quackity
615
 views
vom 12.11.2018

Ich höre in letzter Zeit immer öfter den Begriff Domotics, kann Ihn aber nicht recht einordnen. Können Sie mir verraten, was man darunter versteht.

Domotics ist ein Neo-Anglizismus der stellvertretend für die Anwendung von Smart Home oder Hausautomatisierung verwendet wird. Er ist eine Zusammensetzung aus Domestic (z.Dt. häuslich, auch lat. domus = Haus) und Robotics und soll damit die Automatisierung von Häusern durch Technologien wie Sensoren und Kontrollgeräte thematisieren, die in Folge die Steuerung des Zuhause übernehmen. Fällt zum Beispiel zu viel Sonne auf in Wohnzimmer steuert ihr Smart Home die Rolläden und reduziert damit die Erwärmung. Öffnen Sie das Fenster, stellt sich die Heizung ab. Systeme wie diese halten aktuell Einzug in sämtliche Bereiche des häuslichen Wohnens, z.B. bei Beleuchtung, Energiemanagement, Entertainment, Sicherheit und andere Bereiche die den wohnlichen Komfort unterstützen. Der Begriff „Smart“ wird in dem Zusammenhang verwendet, da die Geräte und Einheiten des Hauses intelligent vernetzt sind und sich gegenseitig steuern. Sie sehen also mit der Ausbreitung von Smart Home, breiten sich auch die verwendeten Begrifflichkeiten aus. Gebräuchlich ins unserem Sprachraum sind vor allem Smart Home, Home Automatisierung, Vernetztes oder Intelligentes Zuhause und vielleicht ja auch bald Domotics. Ich hoffe das konnte Ihnen helfen.

Ja, das erklärt es sehr anschaulich. Haben Sie vielen Dank!

Gerne.

*Bitte beachten Sie, dass Links in diesem Chat Links zu Werbepartnern sein können

« Mehr Q&As

Weitere Quacks

Chatten und Kaufen close helpful ducky