Passender Akku für den Landroid M500?

8.2
 quackity
62
 views
vom 13.05.2020

Passender Akku für den Landroid M500?

Für größere Gärten können Sie den "WORX WA3553 Akku 20V – Wiederaufladbarer, leistungsstarker Akku mit integrierter Ladestandanzeige für alle WORX Geräte – 4000mAh" (Link: https://amzn.to/3cuGfdQ) verwenden.

Parallel zur Leistungsdauer steigt natürlich auch die Ladezeit des Akkus. Daher würde ich für kleinere Gärten zum kleineren Akku "WORX WA3551.1 Akku 20V – Wiederaufladbarer Akku für alle WORX Geräte – 2000mAh Li-Ion Akku" (Link: https://amzn.to/2zyb1nE) greifen.

Wie wären die Ladezeiten beim 4000mAh Akku? Brauche ich ein anderes Ladegerät?

An sich brauchen Sie kein neues Ladegerät: Standardmäßig ist im Landroid M500 WR141E ein 20 V Max / 2.0 Ah Li-lon Akku verbaut. Das Ladegerät liefert 1500mA. Das reicht für ca. 60 Minuten Laufzeit und braucht anschließend ca. 90 Minuten zum wieder aufladen.

Der Landroid M700 hat hingegen den 4000mAh Akku verbaut, bei gleichem Netzteil - Die Ladezeit ist damit entsprechend 180 Minuten.

Landroid M1000 hat den 4000mAh Akku mit 3000mA Netzteil - Die Ladezeit beträgt damit wiederum 90 Minuten.

Falls Ihnen die Ladezeit zu lang ist, empfehle ich Ihnen den 4000mAh Akku im Set mit Schnellladegerät mit 4000mAh zu kaufen (Link: https://amzn.to/3dEDyXj). Worx gibt hierzu dann eine Ladezeit von 125 Minuten für den großen Akku an, was zwar nicht ganz zu den Angaben oben passt, aber das sind vor allem theoretische Werte, bei denen man einen Toleranzbereich berücksichtigen muss.

Okay, für unseren größeren Garten klingt das Akku-Set passend. Danke.

*Bitte beachten Sie, dass Links in diesem Chat Links zu Werbepartnern sein können

« Mehr Q&As

Weitere Quacks