Casaya Dining Lounge Nalepa - Wieviel Kilo belastbar?

8.6
 quackity
64
 views
vom 19.04.2020

Wieviel Kilo Gewicht hält die Casaya Dining Lounge Nalepa stand?

Hallo. Meinen Sie die allgemeine Belastbarkeit oder für ein bestimmtes Teil?

Für Sessel und Sofa bitte...

Zu Casaya Lounges, wie Ihrer (https://www.handwerker-versand.de/2149044-Casaya-Dining-Lounge-Nalepa.html), lässt sich sagen, dass sie sich bis ca.120kg bei Polyrattan keine Sorgen machen brauchen. Schon bei wenigen Millimetern Stärke halten die Rattan Fasern bis zu 10 Kilo stand. Ein ganzes Geflecht bündelt diese Robustheit, so dass bis weit über 100 Kilo Belatsung keine Problem wie reißen oder brechen verursachen. Bedenken Sie auch, dass selbst sehr schwere Personen, meistens ihre Beine beim Sitzen auf dem Boden lassen, also das Körpergewicht nicht gleich der Belastung des Rattan entspricht.

Allgemein zu Beständigkeit lässt sich sagen, dass die verwendeten Kunststoff-Fasern speziell für den Außeneinsatz entwickelt wurden, d.h. sie sind UV-, farb-, und wasserbeständig. Damit besteht das Geflecht sowohl gegen Kälte, als auch gegen Hitze und weist Feuchtigkeit ab. Sie können das Geflecht daher auch unkompliziert mit einem feuchten Tuch von kleineren Verschmutzungen befreien.

Okay Danke

Ein weiterer Schwachpunkt in Hinblick auf die Belastbarkeit können die Gestelle sein, aber auch hier brauchen Sie sich keine sorgen machen. Die Gestelle sind aus pulverbeschichteten Stahl- oder Eisen und dadurch geschützt vor Rostbildung, was einen bedenkenlosen Außeneinsatz möglich macht. Zu beachten ist, dass Beschädigungen in der Beschichtungen zeitnah versiegelt werden sollten, um die wetterfestigkeit zu erhalten. Sollte ihr Gestell aus Aluminium bestehen, so gilt auch hier, dass dieses gegen Hitze, Frost und Feuchtigkeit resistent ist. Dazu bieten Möbel mit Alu-Gestell den Vorteil, dass sie sehr leicht und einfach zu rangieren sind. Ähnliches gilt für Edelstahl, auch wenn dieses ein höheres Gewicht aufweist.

*Bitte beachten Sie, dass Links in diesem Chat Links zu Werbepartnern sein können

« Mehr Q&As

Weitere Quacks