Welches Homematic IP Starter Set empfehlen Sie für den Einstieg?

6.7
 quackity
131
 views
vom 17.07.2019

Welches Homematic IP Starter Set empfehlen Sie für den Einstieg?

Bei Homematic IP haben Sie die Wahl zwischen Starter-Sets, die wahlweise Licht, Heizung oder Sicherheit thematisieren. Wenn Ihr erstes Ziel mit Smart Home der Ausbau des Einbruchschutztes bei Ihnen zu Hause ist, empfehlen ich Ihnen Folgendes: https://amzn.to/2SoFkCz

Hier erhalten Sie die Basisstation, eine Sirene und einen Tür-/Fensterkontakt. Es bietet sich an, gleich weitere Tür-/Fensterkontakte hinzuzubestellen, um leicht zugängliche Fenster, Garten- und Kellertüren im Erdgeschoss damit auszustatten.

Sie haben hier 3 Optionen: Den Fenstergriffsensor: https://amzn.to/2XQ9bdh, den optischen Sensor https://amzn.to/2XNZ4FJ und den verdeckten Einbau im Fensterrahmen https://amzn.to/2XR7MhG.

Über den Bewegungsmelder erhalten Sie stets Informationen darüber, wo im Haus Bewegung ist. Auch hier finden Sie verschiedene Versionen zur Ergänzung - Zum Aufstellen (https://amzn.to/2XUPgFh), für die Wandmontage (https://amzn.to/32zAuXN), als Durchgangssensor (https://amzn.to/2GfGhs8) oder für den Außenbereich (https://amzn.to/2JPPs3h).

Sicherheits-Komponenten arbeiten allerdings die meiste Zeit passiv im Hintergrund, weshalb sich für einen aktiveren Einstieg vor allem das Starter Set Heizungssteuerung oder das Starter Set Lichtsteuerung empfiehlt. Hier können Sie viel ausprobieren, Geräte manuell per Smartphone steuern oder auch Automationen in der App konfigurieren. Weitere Komponenten können anschließend jederzeit hinzubestellt werden.

Starter Set Licht: https://amzn.to/2JYUsD9

Starter Set Heizung: https://amzn.to/2JO5sCV

*Bitte beachten Sie, dass Links in diesem Chat Links zu Werbepartnern sein können

« Mehr Q&As

Weitere Quacks

Chatten und Kaufen close helpful ducky